Impulse zum Trainieren von achtsamer Wahrnehmung:

(zur Freistunde am Dienstag, 24.03.2020 von 12-13 Uhr)

Wenn du Lust hast, dann kannst du folgende Übungen täglich für etwa 2-5 Minuten in ungestörter Umgebung durchführen und Erfahrungen damit sammeln. Du kannst auch gerne deine Lieblingsmusik dafür benutzen und deine Erfahrungen im Anschluss kurz aufschreiben.

Übung: Achtsames Hören

Setze dich aufrecht hin, atme dreimal tief ein und aus. Beim Einatmen richtest du dich auf und beim Ausatmen lässt du die Schultern fallen.

Richte deine Aufmerksamkeit auf das Hören und nimm wahr, welche Geräusche und Töne du um dich herum hören kannst. Du kannst mit den Fingern mitzählen, wie viele Geräusche du hören kannst. Aber mache keinen Wettbewerb daraus. Wenn du magst, kannst du dir ein Geräusch oder einzelne Töne aussuchen und diese näher untersuchen, indem du genau hinhörst. Wenn deine Gedanken abwandern, gehe immer wieder mit deiner Aufmerksamkeit zurück zu dem, was du hörst.

Übung: Atem-Anker – den Atem als Anker entdecken

Richte deine Aufmerksamkeit darauf, wie sich dein Atem anfühlt.

Welche Bewegungen löst der Atem aus und wie fühlen sich diese Bewegungen an? Es ist im Moment nicht wichtig, ob sich die Bewegungen angenehm oder unangenehm anfühlen, manchmal ist unser Atem schnell, dann sind die Bewegungen schnell und manchmal ist unser Atem langsamer, dann sind auch die Bewegungen langsamer. Egal wie viele Gedanken dir durch den Kopf gehen oder was um dich herum alles los ist, nimm wahr, wie sich dein Körper beim Atmen anfühlt.

Vielleicht kannst du spüren, wie sich deine Nase bewegt, wie sich dein Brustkorb hebt und senkt oder wie dein Bauch rund wird und wieder flach. Wenn deine Gedanken abwandern, dann gehe immer wieder mit deiner Aufmerksamkeit zurück zu deinem Atem.

Ich wünsche dir viel Freude und gutes Gelingen

mit deinem Achtsamkeitstraining!

RUTH PLEGE (M.A.)

Achtsamkeitstrainerin

Lerntherapeutin

Stress- und Mentalcoach

T. 02832 – 975568  M. 0178 – 8591146

post@impulse-der-achtsamkeit.de

www.impulse-der-achtsamkeit.de

image001.png