Was für eine kreative Stunde, in der wir uns richtig austoben konnten…

Mit Sylvia bekannt aus der TV-SHOW -MIT NAGEL UND KÖPFCHEN (seit 29.03. auf SAT1) .

Für diese Stunde hattet Ihr einiges bereit gelegt:

  • ein Stück Weichholz (wie Fichte, Tanne, Lärche, Kiefer)
  • auch ein ausgedientes Küchenbrett ist ok
  • oder ein Stück Sperrholz
  • und wenn ihr gerade kein Holz findet reicht auch ein dickes Stück Hartpappe, Kork oder Styropor reicht auch
  • auf jeden Fall braucht ihr einen kleinen Hammer, Zange und Nägel – so viel ihr gerade findet
  • Gummibänder, Wolle, Geschenkbänder
  • Lackstifte oder Farbreste, im Zweifel geht’s auch mit Filzstiften oder Wasserfarbe…

Hier könnt Ihr nochmal die wesentlichen „Bauschritte“ für Bilder, Merkbrett und Schlüsselbrett sehen und nachbauen – und zum Schluss noch ein kurzes Video von Sylvia, mit einem tollen Angebot für Eure Eltern:

1) Zunächst denkt Euch aus, was ihr bauen wollt – sucht euch eine Vorlage, schneidet sie aus, bemalt Eure Unterlage, seid einfach kreativ und tobt Euch aus 🙂

Dann geht’s ans Bauen. Hämmert die Nägel um Euere Vorlage – in diesem Fall seht ihr das S von Sylvias Vornamen.

Und dann umwickelt das S – für den dreidimensionalen Effekt- wie in diesem Beispiel mit einer Kordel. Eurer Kreativität sind natürlich auch hier keine Grenzen gesetzt. Bunte Bänder, auch Gummibänder, Fäden, Wolle geht – alles was Euch gefällt, ist erlaubt!

Hier seht ihr einen Korkunterlage – die Nägel gehen natürlich viel leichter rein – auch Pins eignen sich und etwas altes Geschenkband könnt ihr sicher auch auftreiben… Was für ein schönes Bild daraus entstanden ist…

Eine super Idee ist auch dieses „Merkzettel“ Brett – Hier könnt Ihr alle Eure Notizen Ansinnen und vergesst garantiert nie wieder etwas 🙂

Schlüssel verloren? – Mit diesem hübschen Schlüsselbrettchen zieht es Deine Schlüssel fast von selbst an das hübsche Brett 😉

Ihr braucht weitere Tipps für Euer nächstes Heimwerker Projekt?

Sylvia Adamec – FrauvomBau
info@frauvombau.de
Telefon: +49(0)1737226921